Ideas. Innovation. Value.

News

09.10.2018

Vierter RIVA Sundowner im Bayerischen Yacht-Club in Starnberg am 9. November 2018

Einladung zum vierten Sundowner im Bayerischen Yacht-Club in Starnberg

30.10.2017

NEU IM TEAM: Uwe Fritsch

Uwe Fritsch hat seine Kernkompetenzen im Bereich Operationsmanagement, Projekt/Programmanagement...

30.10.2017

Die aktuellen Trends im Innovationsmanagement

Interview mit Frank Wätzig, GF Riva Partners

01.06.2017

Agil Managen

In unserem Flyer rund um das Thema Agiles Managen beschreiben wir Grundlagen, Beispiele für...

22.03.2017

Dritter RIVA Sundowner im Bayerischen Yacht-Club in Starnberg am 5. Mai 2017

Einladung zum dritten Sundowner im Bayerischen Yacht-Club in Starnberg

Cost Engineering

Ziel des Projektes war, durch Cost-Engineering Ansätze wie Produktwertgestaltung und Zielpreiskalkulation sowie durch Prozessoptimierung die Produktkosten signifikant zu reduzieren

Ausgangssituation

  • Hersteller von Gas-Lasern
  • Umsatz und Ergebnis rückläufig
  • Maßnahmen zur Senkung der Materialkosten, Personal und Qualitätskosten sind eingeleitet
  • Ansätze zur Produktkostensenkung vorhanden, aber nicht in Bearbeitung
  • Geringe Fertigungstiefe

Zielsetzung

  • Kostensenkung für
    • Material
    • Montageprozesse
  • Identifikation konzeptioneller Ansätze

Vorgehensweise

  • Datenanalyse zur Identifikation der Kostentreiber
    • Cost-Breakdown, ABC-Listung, Lieferanten, Technologie
  • Produktwertgestaltung und Zielpreiskalkulation
    • Ideengenerierung zur Kostensenkung
    • Kombination der Ideen zu tragfähigen Konzepten
    • Priorisierung der technischen Konzepte
    • Bewertung der Konzepte mittels Zielpreiskalkulation

Ergebnisse

  • Senkung der Materialkosten um 10%
  • Senkung der Montagekosten um 10%
  • Steigerung des Wirkungsgrades um 20% durch Umsetzung von drei patentwürdigen Ansätzen